BilMoG Fallstudien und Beispiele für Praktiker

Lieferbar!

 Hier können Sie das Buch als gedruckte Ausgabe/Print bestellen!

 

 Hier können Sie das Buch als eBook bestellen!

BilMoG Fallstudien und Beispiele für Praktiker

Lukas Hendricks


BilMoG Fallstudien und Beispiele für Praktiker


Umfang: 200 Seiten


Inhalt zweifarbig


Kartoniert


Preis: 59,90 €


ISBN 978-3-941480-39-1


HDS-Verlag


Fallstudien für Kapitalgesellschaften, Personengesellschaften und Einzelunternehmen
Umstellungseffekte in der BilMoG-Eröffnungsbilanz
Vollständige Darstellung der Änderung aller Bilanzpositionen
Verhältnis von Handels- und Steuerbilanz
Pensionsrückstellungen, Latente Steuern, Praktiker-Checklisten


Inhalt:
Das Buch geht vollständig praxisorientiert auf die Neuerungen des Handelsgesetzbuches durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) ein. Alle Änderungen werden übersichtlich und anschaulich in allen Bilanzpositionen gegenübergestellt. Ein Vorher-/Nachhervergleich in Form einer Musterbilanz für alle denkbaren Rechtsformen (Kapitalgesellschaften, Personengesellschaften und Einzelunternehmen) ist ebenso enthalten wie eine verständliche Darstellung des Verhältnisses von Handels- zu Steuerbilanz ab 2010. Einen besonderen Schwerpunkt bilden darüber hinaus die notwendigen Anhangsangaben, Latente Steuern, Pensionsrückstellungen sowie die Umstellungseffekte beim Übergang auf die neue Rechnungslegung nach BilMoG. Alle Änderungen werden an umfassenden praktischen Beispielen Schritt für Schritt dargestellt. Zusätzlich enthalten sind viele praktische Arbeitshilfen (Checklisten, Vergleiche, Latenzsteuersatzermittler). Das Buch wurde gemeinsam mit dem IFU-Institut für Unternehmensführung, Bonn entwickelt. Das IFU-Institut für Unternehmensführung ist Marktführer bei der steuerrechtlichen Fortbildung der Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte in Deutschland.


Der Autor: Lukas Hendricks, Steuerberater, Diplom-Finanzwirt, MBA (International Taxation) ist nach mehrjähriger praktischer Berufserfahrung in der Finanzverwaltung und in der Steuerabteilung eines DAX-Konzerns seit 2010 Steuerberater in eigener Praxis in Bonn und seit 2001 in der Erwachsenenbildung für zahlreiche Bildungseinrichtungen (u.a. Akademie Steuern und Wirtschaft GmbH, Schermbeck, IFU Institut für Unternehmensführung, Bonn, Sommerhoff AG Managementinstitut, Essen, Wrenger & Partner Studiengesellschaft, Nordkirchen, IWS Institut, Mosbach, Dr. Bannas, Köln) mit Schwerpunkt fachliche Fortbildungen im Ertragssteuer-/Bilanzsteuer- und Umsatzsteuerrecht sowie der Prüfungsvorbereitung für angehende Steuer-berater, Steuerfachwirte und Bilanzbuchhalter tätig. Er ist Vorsitzender eines Prüfungsausschusses für Wirtschaftsfachwirte (IHK) und Mitglied des Prüfungsausschusses für Bilanzbuchhalter (IHK) bei der IHK Bonn sowie Autor und Mitautor mehrerer Fachbücher zu den Themen Buchführung, Bilanzierung und Jahresabschluss. Der Autor hat in den letzten Jahren weit über hundert Vorträge zum neuen BilMoG gehalten.


Zielgruppe: Mitarbeiter im Finanz- und Rechnungswesen aus den Bereichen Jahresabschluss, Steuerbilanz sowie Controlling und Investor Relation. Leiter des Rechnungswesens, Abschlussprüfer, Steuerberater, Steuerfachwirte und Bilanzbuchhalter sowie Studierende an Hochschulen.

 

Inhaltsbeschreibung

 

Der Autor

 

Leseprobe

 

Inhaltsverzeichnis

 

Vorwort

 

Waschzettel zum Buch