Menü
Michael Preißer  /  Alexandra Pung   (Hrsg.)

Die Besteuerung der Personen- und Kapitalgesellschaften - Kommentar - 2. Auflage 2012

Dieser aktuelle Praktiker-Kommentar bietet einen kompletten und aktuellen Überblick über die Besteuerung der Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften. Das Autorenteam bürgt für eine fundierte und verlässliche Kommentierung.

1.520 Seiten  |  Gebunden  |  ISBN: 978-3-941480-55-1

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Die Besteuerung der Personen- und Kapitalgesellschaften - Kommentar - 2. Auflage 2012
Gedruckte Ausgabe
199,90 €
inkl. gesetzl. Mwst.    
 

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager


Informationen:

Dieses Buch können Sie hier als E-Book bestellen!


Dieses E-Book stellen wir Ihnen als Download für zwei Endgeräte (Windows PC, MAC OSX, Laptop, Apple iPad, Android Tablet PC) sowie zusätzlich als Online Leseversion für Windows PC, MAC, OSX, Linux zur Verfügung. Für das Öffnen, Lesen und Bearbeiten des E-Books benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions (Downloadlink in unserem E-Book-Shop verfügbar).

Beschreibung

Inklusive gewerbliche Gewinnermittlung und Bilanzsteuerrecht
Einschließlich Überblick zur Besteuerung der Anteilseigner, zu Umstrukturierungen und zu Auslandsberührungen

Dieser aktuelle Praktiker-Kommentar bietet einen kompletten und aktuellen Überblick über die Besteuerung der Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften. Das Autorenteam bürgt für eine fundierte und verlässliche Kommentierung. Dabei werden auch die Doppelgesellschaften und die Mischformen (GmbH & Co. KG, Betriebsaufspaltung, atypisch stille Gesellschaften) behandelt. Dieses Buch stellt verständlich und praxisnah die Grundlagen der Gewinnermittlung und des Bilanzsteuerrechts dar. Praktikern in der Steuerberatung und in den Steuer- und Finanzabteilungen sowie Mitarbeitern der Finanzverwaltung dient der Kommentar als Nachschlagewerk. Dieser Kommentar orientiert sich primär an Effizienzkriterien des Berufsstandes und unterscheidet sich von den Standardwerken insbesondere durch eine rechtsformübergreifende Problemdarstellung mit interdisziplinären Lösungen.
Die 2. Auflage wurde umfassend aktualisiert und inhaltlich erweitert.

Zielgruppe: Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Finanzverwaltung, Praktiker in den Unternehmenssteuerabteilungen, Fachanwälte für Steuerrecht.

Die Herausgeber:
Alexandra Pung
ist Referentin bei der Oberfinanzdirektion Koblenz für Körperschaft- und Gewerbesteuer, der Anteilseignerbesteuerung, des Internationalen Steuerrechts sowie des Umwandlungssteuerrechts. Zu diesen Themenbereichen hat sie zahlreiche Beiträge im Fachschrifttum verfasst. Sie ist Mitherausgeberin des Kommentars Dötsch/Jost/Pung/Witt, Die Körperschaftsteuer.
Prof. Dr. Michael Preißer ist – nach seiner früheren Tätigkeit in der bayerischen Finanzverwaltung – seit 1995 als Professor für Unternehmenssteuerrecht und Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Lüneburg tätig. Er war von 1997 bis 2011 Of Council in der Hamburger Kanzlei BWS, Graf von Westphalen, Busch & Partner. Seit 1.1.2012 ist er Partner der Partnerschaftsgesellschaft »Preißer/von Rönn/Schultz-Aßberg« in Hamburg, die auf Steuergestaltungsberatung spezialisiert ist. Er ist Autor zahlreicher Aufsätze und Monographien zum Steuerrecht sowie Mitbegründer (2008) des Europäischen Steuerrechtsinstituts »2 isf« in Paris. Gastprofessuren in Paris und in Orel (Russland) runden die Lehrtätigkeit ab.

Die Autoren:
Arno Barzen, Diplom-Finanzwirt, Oberrechnungsrat beim Landesrechnungshof Nordrhein-Westfalen. Erfolgreicher Absolvent der Steuerberaterprüfung. Seit Jahren in der Steuerberaterausbildung tätig.
Hans-Gerd Bosch, Diplom-Kaufmann, Steueroberamtsrat, Finanzamt für Groß- und Konzernbetriebsprüfung Krefeld. Gastdozent der Bundesfinanzakademie Brühl.
Dominik Bressler, LL.B., ist als fachlicher Mitarbeiter in den Kanzleien PRS Preißer von Rönn Schultz-Aßberg und BRS Busch von Rönn Schultz-Aßberg in Hamburg tätig. Von 2009 bis 2011 war er ferner Assistent am Lehrstuhl für Wirtschaftsprivat- und Steuerrecht, insbesondere Unternehmensbesteuerung von Prof Dr Dr hc Michael Preißer an der Leuphana Universität Lüneburg und wirkte hierbei ua an verschiedenen steuerrechtlichen Fachbüchern und Aufsätzen mit.
Marc Dieck, Diplom-Wirtschaftsjurist (FH), ist als fachlicher Mitarbeiter im Hamburger Büro derWirtschaftsprüfungs-und Steuerberatungsgesellschaft Ebner Stolz Mönning Bachem tätig. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung sowie Prüfung von mittelständischen
Unternehmensgruppen.
Siegfried Fränznick, Oberamtsrat, Sachgebietsleiter für Umsatzsteuer, Ertragsteuer (Personengesellschaften und Auslandssachverhalte), Lohnsteuerarbeitgeberfragen. Ständiger Lehrbeauftragter der Fachhochschule Rheinland-Pfalz, Dozent an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim. Seit über 30 Jahren in der Ausbildung zum Steuerberater tätig (überwiegend Bilanzierung).
Lars Hofmann, Diplom-Wirtschaftsjurist (FH), ist als Steuerberater in Hamburg sowohl selbständig als auch als freier Mitarbeiter tätig. Neben gutachterlichen Tätigkeiten liegt sein Schwerpunkt in der Betreuung von Selbständigen und Freiberuflern sowie kleinen bismittelgroßen Personengesellschaften. Ein besonderer Focus liegt zudem auf der Beratung von Existenzgründern.
Nadine John von Zydowitz, DiplomWirtschaftsjuristin (FH), ist als Steuerberaterin in der Hamburger Sozietät Esche Schümann Commichae – RechtsanwälteWirtschaftsprüfer Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft tätig. Ihre Beratungsschwerpunkte liegen im Unternehmenssteuerrecht sowie in der
Betreuung vermögender Privatpersonen.
Prof. Dr. rer. pol Hanno Kirsch, Dipl-Kfm, Professor für Controllingorientierte Unternehmensrechnung an der FH Westküste, Heide/Holstein, Präsident der FH-Westküste. Seine Arbeits- und Forschungsgebiete sind Internationale Rechnungslegung, Steuern und Controlling.
Prof. Dr. Jörg-Thomas Knies, Professor an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen, Ludwigsburg – University of Applied Sciences. Autor verschiedener Fach- und Lehrbücher zum Steuerrecht und seit Jahren in der Ausbildung zum Steuerberater tätig.
Timo Kopmann, Diplom Wirtschaftsjurist (FH), ist als Steuerberater im Hamburger Büro von Watson, Farley&Williams LLP in der International Tax Group tätig. Seine Beratungsschwerpunkte liegen im nationalen und internationalen Steuerrecht in den Sektoren Erneuerbare Energien sowie Mergers&Acquisitions.
Torsten Krause, Dipl-Finanzwirt (FH), Steuerberater, Partner der Kanzlei Morzynski & Partner Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwalt Notar in Hannover. Dozent und Autor zahlreicher Fachbeiträge vor allem in den Bereichen nationales und internationales Steuerrecht sowie Verfahrensrecht, Mitautor mehrerer Fachbücher.
Karl Michael Krüger, Dipl-Kfm, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Gesellschaftergeschäftsführer der TREUWERK REVISION GmbH  Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hannover. Zuvor langjähriger Mitarbeiter einer »Big-Four«-Wirtschaftsprüfungsgesellschaft; Fachbereichsleiter Wirtschaftsprüfung
der Akademie für Steuerrecht und Wirtschaftsprüfung, Lehrgangswerk Haas, Springe. Dozent für Steuerrecht an der Fachhochschule Hannover.
Dr. Thies Lentfer, Diplom-Kaufmann, ist als Steuerberater bei von Diest, Greve und Partner GbR – Wirtschaftsprüfer, Steuerberater in Hamburg tätig. Ferner ist er Lehrbeauftragter für das Fach »Internationale Rechnungslegung« an der FakultätWirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg.
Jan Mansfeld, Diplom Wirtschaftsjurist (FH), ist als Leiter Finanzen/Steuern für ein mittelständisches Unternehmen der Mineralölbranche tätig. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im nationalen Unternehmenssteuerrecht sowie in dem nationalen und internationalen Verbrauchsteuerrecht.
Johann Missal, Diplom-Wirtschaftsjurist (FH), ist als Steuerberater bei der WLP Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft mbH in Hamburg tätig. Seine Beratungsschwerpunkte liegen im Bereich des internationalen Steuerrechts und der steuerlichen Behandlung von Umwandlungen, Unternehmenstransaktionen sowie der Personengesellschaften. Darüber hinaus ist er auch im Bereich des Social Business beratend tätig.
Joachim Patt, ist Sachgebietsleiter beim Finanzamt für Groß- und Konzernbetriebsprüfung Köln. Er hat sich schwerpunktmäßig durch Veröffentlichungen zum Umwandlungssteuerrecht, zur Betriebsaufspaltung und zur Besteuerung der Mitunternehmerschaften hervor getan.
Prof. Dr. Dr. hc Michael Preißer ist – nach seiner früheren Tätigkeit in der bayerischen Finanzverwaltung – seit 1995 als Professor für Unternehmenssteuerrecht und Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Lüneburgtätig. Er war von 1997 bis 2011 Of Council in der Hamburger Kanzlei BWS, Graf von Westphalen, Busch & Partner. Seit 1.1.2012 ist er Partner der Partnerschaftsgesellschaft »Preißer/von Rönn/Schultz-Aßberg« in Hamburg, die auf Steuergestaltungsberatung spezialisiert ist. Er ist Autor zahlreicher Aufsätze und Monographien zum Steuerrecht sowie Mitbegründer (2008) des Europäischen Steuerrechtsinstituts »2 isf« in Paris. Gastprofessuren in Paris und in Orel (Russland) runden die Lehrtätigkeit ab.
Alexandra Pung ist Referentin bei der Oberfinanzdirektion Koblenz für Körperschaft- und Gewerbesteuer, der Anteilseignerbesteuerung, des Internationalen Steuerrechts sowie des Umwandlungssteuerrechts. Zu diesen Themenbereichen hat sie zahlreiche Beiträge imFachschrifttum verfasst. Sie ist Mitherausgeberin
des Kommentars Dötsch/Jost/Pung/Witt, Die Körperschaftsteuer.
Thomas Rupp, Diplom-Finanzwirt (FH), Oberamtsrat und Sachbearbeiter im KSt-/Außensteuerreferat im Finanzministerium Baden-Württemberg. Referent im Bereich Aus- und Fortbildung, Autor des Kommentars Dötsch/Jost/Pung/Witt, Die Körperschaftsteuer.
Dr. Hans-Jürgen Schirmer, Diplom-Ökonom, Oberregierungsrat beim Finanzamt für Groß- und Konzernbetriebsprüfung Bergisches Land in Solingen, Gastdozent der Bundesfinanzakademie Brühl, Mentor für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an Studienzentren der Fernuniversität Hagen.
Immo Schultz-Aßberg, Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater ist Partner der Sozietät Graf von Westphalen in Hamburg.
Prof. Friedrich Seiler, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, lehrt an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule in Nürnberg die Fächer Allgemeine Betriebswirtschaft, Unternehmensbesteuerung und Rechnungslegung.
Dr. Stephan Seltenreich, Diplom-Finanzwirt, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, war nach seiner Tätigkeit in der Finanzverwaltung langjähriger Partner in einer international ausgerichteten Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt/M. Dr Seltenreich ist in der Steuerberater- und Rechtsanwaltskanzlei Simon & Partner in Offenbach/M als Partner tätig. Neben allgemeinen unternehmensteuerlichen Fragestellungen berät er schwerpunktmäßig Nachfolgeplanungen und Restrukturierungen im betrieblichen Bereich. Er ist ausgewiesen durch zahlreiche Veröffentlichungen zum nationalen und internationalen
Steuerrecht und Mitautor mehrerer Fachbücher.
Dr. Thorsten Wagner, Richter am Finanzgericht Baden-Württemberg. Dozent der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim.
Torsten Werner, Diplom-Finanzwirt (FH), Sachbearbeiter für Körperschaftsteuer- und Umwandlungssteuerrecht sowie Anteilseignerbesteuerung im Körperschaftsteuer-Referat der Oberfinanzdirektion Koblenz. Mitautor des Kommentars Dötsch/Jost/Pung/Witt, Die Körperschaftsteuer.

Verfügbare Downloads

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 * 2 * 3 * 4 * 5 *
Wertung