Menü
Günter Seefelder

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) - 1. Auflage 2016 - Rechtsformen und Musterverträge im Gesellschaftsrecht, Band 1

Dieses Buch gibt einen Überblick über die Rechtsform der GmbH mit Mustervorlagen. Die GmbH ist die am meisten gewählte Rechtsform für Unternehmen.

138 Seiten  |  Kartoniert  |  ISBN: 978-3-95554-247-4

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) - 1. Auflage 2016 - Rechtsformen und Musterverträge im Gesellschaftsrecht, Band 1
Gedruckte Ausgabe
29,95 €
inkl. gesetzl. Mwst.    
 

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager


Informationen:

Dieses Buch können Sie hier als E-Book bestellen!


Dieses E-Book stellen wir Ihnen als Download für zwei Endgeräte (Windows PC, MAC OSX, Laptop, Apple iPad, Android Tablet PC) sowie zusätzlich als Online Leseversion für Windows PC, MAC, OSX, Linux zur Verfügung. Für das Öffnen, Lesen und Bearbeiten des E-Books benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions (Downloadlink in unserem E-Book-Shop verfügbar).

Beschreibung

Überblick über die Rechtsform der GmbH mit Mustervorlagen

Die GmbH ist die am meisten gewählte Rechtsform für Unternehmen. Die gesellschaftsrechtlichen Grundlagen der GmbH sind sehr flexibel und damit lässt sich diese Rechtsform vorwiegend für personalistisch geprägte Unternehmen einsetzen. Die Gesellschafter der GmbH verfügen über eine starke Stellung, weshalb letztlich sie entscheiden, was die Geschäftsführer zu tun haben Aber sie haften für die Verbindlichkeiten der GmbH nicht persönlich, sondern nur mit ihrer Einlage. Deshalb achtet das Gesellschaftsrecht der GmbH besonders darauf, dass das Stammkapital erhalten bleibt.

Inhalte:
Standardgründung, erleichterte Gründung, UG (haftungsbeschränkt), Stammkapital, freies und gebundenes Kapital, Schutz des Gesellschaftskapitals, Gesellschafterdarlehen, Cash-Pooling, Bestellung der Geschäftsführer, Amtsniederlegung, Geschäftsführeranstellungsvertrag, Rentenversicherungspflicht von Geschäftsführern, Haftung und Entlastung der Geschäftsführer, Weisungen der Gesellschafter, Übertragung von Geschäftsanteilen, Ausscheiden von Gesellschaftern, gutgläubiger Erwerb von Geschäftsanteilen, Einladung zu Gesellschafterversammlungen nebst Formvorschriften und Protokoll, Informationsrechte der Gesellschafter, Wettbewerbsverbote, Führungslosigkeit der Gesellschaft, existenzvernichtender Eingriff, Steuerrecht der GmbH, Familien-GmbH, Komplementär-GmbH, Geschäftsordnung für die Geschäftsführer.

Zielgruppe: Unternehmer, Unternehmensgründer, Geschäftsführer, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Unternehmensberater.

Der Autor:
Günter Seefelder
, Rechtsanwalt und Diplom-Betriebswirt (FH München) berät und begleitet Unternehmen bei Neugründungen, Erweiterungen, Restrukturierungen und in allen Fragen der Unternehmensführung. Nach 20jähriger Anwaltstätigkeit in eigener Kanzlei wechselte er mit seinem Beratungsunternehmen Seefelder Management & Strategy in München in die Unternehmensberatung. Er hat das Unternehmen der nächsten Familiengeneration übergeben und ist wieder als Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt der Unternehmensführung tätig. Dazu gehört auch die Beratung von Kanzleien bei der Kanzleiführung einschließlich ihrer strategischen Ausrichtung.

Verfügbare Downloads

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 * 2 * 3 * 4 * 5 *
Wertung