Menü
Christian Wermke   (Hrsg.)

Exzellente Kommunikation im Wirtschaftsleben - 1. Auflage 2018

Wie Zahlenmenschen und Paragrafenreiter überzeugend mit sich und anderen kommunizieren.

170 Seiten  |  Kartoniert  |  ISBN: 978-3-95554-371-6

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Exzellente Kommunikation im Wirtschaftsleben - 1. Auflage 2018
Gedruckte Ausgabe
44,90 €
inkl. gesetzl. Mwst.    
 

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager


Informationen:

Dieses Buch können Sie hier als E-Book bestellen!


Dieses E-Book stellen wir Ihnen als Download für zwei Endgeräte (Windows PC, MAC OSX, Laptop, Apple iPad, Android Tablet PC) sowie zusätzlich als Online Leseversion für Windows PC, MAC, OSX, Linux zur Verfügung. Für das Öffnen, Lesen und Bearbeiten des E-Books benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions (Downloadlink in unserem E-Book-Shop verfügbar).

Beschreibung

Wie viele von Ihnen kennen jemanden, dem es gut täte ein Buch über Kommunikation zu lesen? Und wie viele von Ihnen finden, dass es sich grundsätzlich lohnt, im Bereich kommunikativer Themen auf dem Laufenden zu bleiben? Der Autor und Herausgeber Christian Wermke ist der Überzeugung, dass Weiterbildung im Bereich professioneller Kommunikation und Entwicklung der eigenen Persönlichkeit nie aufhören darf. Deshalb sind die einzelnen Beiträge von Autoren erstellt, die in Ihren jeweiligen Gebieten absolute Experten und Profis sind.

Das Buch gibt einen Einblick in einige der wichtigsten Kommunikationsthemen rund um den Leser persönlich – vor allem aber im Business-Kontext. Das Buch enthält verschiedene Übungen, um direkt in die Selbstreflexion gehen zu können. Damit schaffen Sie neben der Möglichkeit, das Gelernte direkt wirtschaftlich nutzen zu können, auch die Möglichkeit, sich neu persönlich aufzustellen und innerlich ausgeglichen in die nächsten Gesprächssituationen einzusteigen. Dass Kommunikation auch begeistern und Freude machen kann, vermitteln die Autoren trotz wissenschaftlich fundierter Informationen.

Zielgruppe: Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Versicherungsfachleute, Praktiker in den Rechts- und Unternehmenssteuerabteilungen, Fachanwälte, Notare, Geschäftsführer, Betriebswirte, Kaufleute, Young Professionals.

Der Herausgeber:
Christian Wermke ist Rechtsanwalt, Mediator, Personalentwickler (M.A.) und systemischer Executive Coach. Er bietet Kommunikations- und Verhandlungslehrgänge auf internationalem Top-Niveau an. Zertifizierte Fortbildungen im Bereich der individuellen Persönlichkeitsentwicklung wie auch 1:1-Coachings mit veränderungswilligen Führungskräften und Nachwuchsführungskräften gehören zu seinem Leistungsportfolio. Er arbeitet als Partner in der auf Steuerberatung, Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung und Consulting spezialisierten Sozietät Asmus Kamchen Koch Wermke GbR (www.ihre-mittelstandsberater.de). Als Coach bietet er seine Leistungen vor allem mit den Themen-Schwerpunkten Haltung, Werte und Präsenz an (www.cwermke.de). Schon früh hat Christian Wermke gemerkt, dass nicht jeder Konflikt gleich behandelt werden sollte. Doch nur wer sich im Bereich Psychologie, Kommunikationswissenschaft und Neurowissenschaften fort- und weiterbildet, kann die wirklichen Anliegen eines Auftraggebers tatsächlich verstehen und auf der richtigen Ebene einordnen. Sein über etliche Jahre angeeignetes und erprobtes Wissen gibt er weiter, um Menschen dabei zu unterstützen, bessere Entscheidungen zu treffen und den Unterschied, der den Unterschied macht zu finden und einordnen zu können.

Die Autoren:
Tobias Beck ist Hochschuldozent, Speaker und laut FOCUS einer der besten Speaker im deutschsprachigen Raum. Sein Bewohnerfrei® Podcast schoss sofort auf Platz 1 der Charts mit über 2 Millionen Downloads. Er hat bereits über 250.000 Menschen auf seinen Seminaren dazu animiert, ihr Leben positiv zu verändern. In den vergangenen 10 Jahren hat er schon viele Unternehmen durch den Prozess des Change-Management geleitet und den Mitarbeitern und Inhabern hierdurch zu großartigen Ergebnissen verholfen (www.tobias-beck.com).
Lea Ernst. Eine junge Frau, der Drang Großes zu kreieren und die Passion Frauen, dabei zu helfen, das Leben und Business zu haben, das sie lieben und verdienen. Während meines BWL-Studiums an der Universität Essen, bin ich in die Welt der Persönlichkeitsentwicklung eingetaucht und habe als CEO gemeinsam mit Tobias Beck der Tobias Beck University innerhalb weniger Monate zu bahnbrechenden Erfolgen verholfen. Mittlerweile erreichen wir täglich Millionen von Menschen und inspirieren sie dazu, ihre erfolgreichste Version zu leben. Neben der Tobias Beck University habe ich mit meiner großartigen Partnerin eine eigene Immobilienfirma, mit der wir bundesweit Projekte begleiten und vertreiben. Mein Herzens-Projekt der Classy Confidence-Podcast ist direkt auf Platz 1 in der Kategorie Wirtschaft gelandet.
Alexander Hoeppel studierte Neuere und Neueste Geschichte, Politische Wissenschaft und Philosophie in Erlangen. Bis zum Anschluss seiner Promotion 2018 leitete er mehrere Jahre das Model United Nations-Projekt der Universität Erlangen-Nürnberg und ist heute Lehrbeauftragter der Universität für Verhandlungslehre. Seit 2016 ist er als zertifizierter Junior-Trainer für Verhandlungsperformance Consulting und seit 2017 als Account Manager für den Vertriebs- und Organisationsaufbau eines SAP-Beratungsunternehmens tätig.
Dominik Hoffmann ist selbstständiger Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Personalentwickler (M.A.) und Kommunikationstrainer. Insbesondere in den Bereichen Verhandlungsperformance- und Teamentwicklung bietet er Kommunikations- und Verhandlungslehrgänge auf internationalem Top-Niveau an. Seit 2011 gehört er dem Netzwerk Verhandlungsperformance Consulting an und ist zertifiziert als Trainer für Verhandlungsperformanceentwicklung. Seine juristischen Schwerpunkte liegen im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht (www.hoffmann-mainz.de).
Denis Kittl ist Kaufmann für Marketing und Kommunikation und studierter Soziologe und Gruppendynamiker. Seine Managementausbildung absolvierte an der Kellogg School of Management, seine Ausbildung zum Organisationsberater & -entwickler bei der Trigon Entwicklungs- und Unternehmensberatung. Seine Verhandlungsausbildung an der Harvard Law School (PON) und dem Dispute Resolution Research Center (DRRC). Er ist Senior Consultant bei Verhandlungsperformance Consulting und hat Verhandlungen in einem Wert von Milliarden Euro als Verhandlungscoach optimiert. Weitere Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Optimierung kommunikativer Kompetenz sowie Team- und Organisationsentwicklung. Zu seinen zahlreichen weiteren Ausbildungen gehören Ausbildungen im systemischen Coaching, zum NLP-Trainer, in Typologie (TMS, MBTI, Belbin), in Hypnotherapie und der kognitiven Neurowissenschaft.
Adrian Schweizer studierte und praktiziert(e) als Offizier die Konfliktlösung mit Macht, als Rechtsanwalt mit Recht und als Mediator und Executive Coach mit Interessenausgleich. Er hat mit verschiedenen Co-Autoren mehrere Bücher zur Mediation, zur kooperativen Konfliktlösung und zu Coaching geschrieben und arbeitet seit 30 Jahren als Executive Coach und Wirtschaftsmediator in Europa und Übersee. Er lehrt Mediation, Kommunikation und Coaching an den Universitäten Hagen und Karlsruhe, an der Steinbeis-Hochschule Berlin sowie an der Hochschule Luzern (www.adrianschweizer.ch).
Nadine Wermke ist Dipl.-Wirtschaftsmathematikerin und arbeitet als Projektkoordinatorin an der Technischen Universität Kaiserslautern. Mit mehr als zehnjähriger Erfahrung als Projektleiterin und Produktmanagerin in IT-Projekten der Versicherungsbranche und als berufstätige Mutter zweier Söhne, ist Kommunikation zu einem zentralen Thema für sie geworden. In ihrer aktuellen Tätigkeit ist sie für die Koordination, das Management sowie die Vernetzung eines interdisziplinären Verbundvorhabens zuständig. In diesem interdisziplinären Arbeitsumfeld fungiert sie als Schnittstelle zwischen diversen Akteuren im universitären Umfeld, sowie zu den verbundenen Projektpartnern. Gerade diese Schnittstellen-Position macht einen ständigen Wechsel in der Art der Kommunikation notwendig. So versteht sie sich als „Dolmetscherin“ zwischen diversen Personengruppen, wie Forscher, Techniker und Personen aus der Wirtschaft.
Dipl.-Jurist Andreas Winheller, M.A., M.M., ist studierter Jurist, Personalentwickler und Wirtschaftsmediator. Seit seiner Ausbildung 2001 am Program on Negotiation der Harvard Law School ist er einer der führenden Verhandlungsexperten in Deutschland. Mit seinem Unternehmen Verhandlungsperformance Consulting hat er die Trainingsmethodik des Harvard Verhandlungsprogramms und der Kellogg School of Management auf dem deutschen Trainingsmarkt bekannt gemacht. Er hat dutzende Aufsätze und mehrere Bücher über Verhandlungsführung veröffentlicht, Verhandlungen in einem Wert von Milliarden Euro als Verhandlungscoach optimiert und zahlreiche Führungskräfte in der Verhandlungsperformance Academy zu besseren Verhandlern ausgebildet. Zu seinen zahlreichen Ausbildungen zählen NLP (zertifizierter NLP-Trainer und NLP-MasterCoach), Typologie (MBTI- und TMS-MasterTrainer), hypno-systemische Therapie und Beratung und angewandte Gruppendynamik.

Verfügbare Downloads

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 * 2 * 3 * 4 * 5 *
Wertung