Menü
Sebastian Laoutoumai

Gewinnspiele auf Websites und Social-Media-Plattformen - 1. Auflage 2017

Dieses Praxishandbuch zum Gewinnspielrecht, genauer gesagt zu den Gewinnspielen auf Websites und Social-Media-Plattformen ist ein eingängiges und zugleich praxistaugliches Nachschlagewerk zu den relevanten Fragen, die regelmäßig im Rahmen einer geplanten Gewinnspielwerbung auftreten.

174 Seiten  |  Kartoniert  |  ISBN: 978-3-95554-283-2

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Gewinnspiele auf Websites und Social-Media-Plattformen - 1. Auflage 2017
Gedruckte Ausgabe
99,95 €
inkl. gesetzl. Mwst.    
 

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager


Informationen:

Dieses Buch können Sie hier als E-Book bestellen!


Dieses E-Book stellen wir Ihnen als Download für zwei Endgeräte (Windows PC, MAC OSX, Laptop, Apple iPad, Android Tablet PC) sowie zusätzlich als Online Leseversion für Windows PC, MAC, OSX, Linux zur Verfügung. Für das Öffnen, Lesen und Bearbeiten des E-Books benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions (Downloadlink in unserem E-Book-Shop verfügbar).

Beschreibung

Rechtliche Anforderungen bei der Durchführung von Gewinnspielen im Internet
Gewinnspiele im Online-Marketing
Anwendbares Recht im Internet
Wettbewerbs- und Markenrecht
Datenschutz
Folgen bei Verstößen
Muster für die Praxis

Dieses Praxishandbuch zum Gewinnspielrecht, genauer gesagt zu den Gewinnspielen auf Websites und Social-Media-Plattformen ist ein eingängiges und zugleich praxistaugliches Nachschlagewerk zu den relevanten Fragen, die regelmäßig im Rahmen einer geplanten Gewinnspielwerbung auftreten, wie: Gewinnspiele im Marketing – Bedeutung und Ziele; Grenzüberschreitendes Internet und anwendbares Recht; Abgrenzung und Einordnung von Gewinnspielen; Rechtliche Anforderungen und Grenzen mit Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Urheberrecht, Datenschutzrecht, Strafrecht; Gewinnspiele im Internet; Folgen bei Verstößen, Ansprüche wie Unterlassung, Beseitigung, Schadensersatz, Auskunft. Mit Mustern zur Teilnahmebedingung und zur Einwilligungserklärung.

Zielgruppe: Entscheider und Mitarbeiter von Marketingabteilungen und Marketingagenturen, die sich regelmäßig auch mit den rechtlichen Anforderungen von Gewinnspielen auseinandersetzen müssen. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf kleineren und mittleren Unternehmen und Agenturen, da diese erfahrungsgemäß oft Gewinnspiele durchführen, ohne dabei auf eine eigene Rechtsabteilung zurückgreifen zu können. Juristen in Rechtsabteilungen und Rechtsanwaltskanzleien, die regelmäßig die verschiedenen rechtlichen Fragestellungen, welche Gewinnspiele mit sich bringen, zu beantworten haben und hierfür eine praxisgerechte Gesamtdarstellung benötigen.

Der Autor:
Rechtsanwalt Sebastian Laoutoumai, LL.M. ist bei der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Fachbereich Information Technology and Intellectual Property (IT/IP) tätig. Im Rahmen seiner täglichen Arbeit berät er Unternehmen regelmäßig im Vorfeld und bei der Umsetzung von Marketing-Maßnahmen. Dabei spielen Gewinnspiele wegen ihrer besonderen Anziehungskraft eine bedeutende Rolle. Er ist Autor von Fachveröffentlichungen zu den rechtlichen Anforderungen von Online-Marketing-Maßnahmen und der Umsetzung von Gewinnspielen.

Verfügbare Downloads

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 * 2 * 3 * 4 * 5 *
Wertung