Ines Elvers

Abrechnung für Zahnarztpraxen Kompakt - 2. Auflage 2019

Dieses Buch zeigt dem Leser, wie die Abrechnung in einer Zahnarztpraxis (Behandlung des Honorars des Kassenpatienten und des Privatpatienten) optimal erfolgen sollte.

106 Seiten  |  Kartoniert  |  ISBN: 978-3-95554-550-5

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Abrechnung für Zahnarztpraxen Kompakt - 2. Auflage 2019
Gedruckte Ausgabe
49,90 €
inkl. gesetzl. Mwst.    
 

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager

Beschreibung

Der Kassenpatient in der Zahnarztpraxis
Der Privatpatient in der Zahnarztpraxis
Behandlung des Honorars

Dieses Buch zeigt dem Leser, wie die Abrechnung in einer Zahnarztpraxis (Behandlung des Honorars des Kassenpatienten und des Privatpatienten) optimal erfolgen sollte. Die Zahnärztin und der Zahnarzt sind heute nicht nur Mediziner, sondern sie müssen auch kaufmännische, steuerliche sowie Personalführungskenntnisse besitzen. Wirtschaftliche Aspekte und deren Prüfung werden in diesem Buch betrachtet, denn, wer wirtschaftlichen Erfolg haben will, muss seine Praxis effektiv strukturieren. Dieses Buch gibt Tipps, wo beim Kassenpatienten gerechte und optimale Zuzahlung erzielt werden kann, die den gesetzlichen Vorschriften entspricht. Viele Beispiele zeigen diese Möglichkeiten auf. Die gleichen Anforderungen stellen sich bei Privatpatienten im Rahmen der Privatliquidation. Honorare, die von der Zahnärztin oder vom Zahnarzt erarbeitet werden, können auch entsprechend richtig abgerechnet werden.

Komplett überarbeitete und inhaltlich erweiterte 2. Auflage.

Zielgruppe: Zahnarztpraxen, Praxismanager, Heilberufler sowie deren Berater wie Banken, Steuerberater, Rechtsanwälte, Unternehmensberater, Fachanwälte für Steuerrecht, Wirtschaftsprüfer.

Die Autorin:
Ines Elvers,
Selbstständige Praxisbetreuerin für zahnärztliche Abrechnung, Praxismanagerin, Referentin von Seminaren und Webinaren ist Geschäftsführerin der Firma „BSIK – Zahnärztliches Praxismarketing“. Schwerpunktmäßig beschäftigt sie sich mit der Abrechnung in Zahnarztpraxen, sowohl im Kassenzahnärztlichen als auch Privatzahnärztlichen Bereich. Hier gilt ihr Hauptaugenmerk auf Zahnarztpraxen mit Liquidationsschwierigkeiten.
Frau Elvers erstellt Abrechnungsanalysen und bereitet gemeinsam mit dem Praxisteam die Ergebnisse auf. Durch das NLP-Studium mit Abschluss NLP-Practitioner und der Ausbildung zur Praxismanagerin begleitet Frau Elvers auch Neueröffnungen und Konfliktbewältigung in den Teams. Frau Elvers ist Autorin zum Thema Abrechnung in der Zahnarztpraxis.