Dirk Güllemann

Kreditsicherungsrecht - 2. Auflage 2020

Das Buch ermöglicht Schritt für Schritt einen einfachen Einstieg in das Recht der Kreditsicherung. Der Leser lernt in 9 Lerneinheiten alle relevanten Sicherheiten von der Bürgschaft über das Pfandrecht, den Eigentumsvorbehalt, die Sicherungsübereignung und -abtretung bis zu Hypothek und Grundschulden kennen.

182 Seiten  |  Kartoniert  |  ISBN: 978-3-95554-601-4

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Kreditsicherungsrecht - 2. Auflage 2020
Gedruckte Ausgabe
24,90 €
inkl. gesetzl. Mwst.    
 

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager

Beschreibung

Kreditrecht kompakt und übersichtlich dargestellt
Optimale Prüfungsvorbereitung
Mit zahlreichen Übersichten, Beispielen, Illustrationen und 55 Übungsfällen mit Lösungen

Das Buch ermöglicht Schritt für Schritt einen einfachen Einstieg in das Recht der Kreditsicherung. Der Leser lernt in 9 Lerneinheiten alle relevanten Sicherheiten von der Bürgschaft über das Pfandrecht, den Eigentumsvorbehalt, die Sicherungsübereignung und -abtretung bis zu Hypothek und Grundschulden kennen. Ihm werden die jeweiligen Vor- und Nachteile der angesprochenen Sicherheiten anhand vieler Beispiele, Praxisfälle, Übersichten und Auszüge aus Verträgen nahegebracht. Eine Fallsammlung mit 55 praktischen Fällen zu allen angesprochenen Sicherheiten schließt sich an, durch die das Gelernte praktisch eingeübt und vertieft wird. Der Leser kann dann seine eigenen Lösungen mit den Musterlösungen vergleichen und abschließend das Gelernte anhand einer Zusammenfassung in Stichworten komprimiert wiederholen. Das Lehrbuch eignet sich so vorzüglich zum Selbststudium. Es stellt aber auch eine ideale Ergänzung entsprechender Vorlesungen dar. Mit zahlreichen Beispielen und Übersichten werden die relevanten Regelungen verständlich dargestellt. Kurz und prägnant werden Zusammenhänge und Lösungswege aufgezeigt. Die Konzeption des Buches ermöglicht eine solide und zielgerichtete Prüfungsvorbereitung für sämtliche wirtschaftsrechtlichen, betriebswirtschaftlichen und juristischen Studiengänge an allen Arten von Hochschulen, für die Ausbildung zum Bank-, Steuer- und Versicherungsangestellten. Es eignet sich darüber hinaus vorzüglich als Nachschlagewerk für den Praktiker.
Die 2. Auflage wurde durchgehend überarbeitet und aktualisiert.

Zielgruppe: Studierende in betriebswirtschaftlichen, wirtschaftsrechtlichen und juristischen Studiengängen an allen Arten von Universitäten und Hochschulen, Ausbildung zum Bank-, Steuer- und Versicherungsfachangestellten, Fortbildung zum Bank-, Steuer- und Versicherungsfachwirt, Praktiker in Banken, Versicherungen und in der Steuerverwaltung sowie Rechtsanwälte.

Der Autor:
Dr. Dirk Güllemann,
em. Professor für Wirtschaftsrecht an der Hochschule Osnabrück. Er ist Autor verschiedener Fach- und Lehrbücher zum Wirtschaftsrecht, Eventrecht und Internationalem Vertragsrecht und seit vielen Jahren in der Ausbildung von Wirtschaftsrechtsstudenten sowie Betriebswirten mit den Lehrgebieten Kreditrecht, allgemeines Wirtschaftsprivatrecht, Eventrecht und Internationales Vertragsrecht tätig.