Menü
Matthias Goldhorn

Umsatzsteuer und innergemeinschaftliche Warenbewegungen - 2. Auflage 2018

Das Buch bietet eine umfassende Darstellung aktueller Fragen zur Umsatzbesteuerung von innergemeinschaftlichen Warenbewegungen mit den Themen innergemeinschaftliche Reihen- und Dreiecksgeschäfte, materiell-rechtliche Regelungen, Pflichten des Unternehmers bei Aufzeichnungen, ....

238 Seiten  |  Kartoniert  |  ISBN: 978-3-95554-374-7

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Gedruckte Ausgabe
69,90 €
inkl. gesetzl. Mwst.    
 

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager


Informationen:

Dieses Buch können Sie hier als E-Book bestellen!


Dieses E-Book stellen wir Ihnen als Download für zwei Endgeräte (Windows PC, MAC OSX, Laptop, Apple iPad, Android Tablet PC) sowie zusätzlich als Online Leseversion für Windows PC, MAC, OSX, Linux zur Verfügung. Für das Öffnen, Lesen und Bearbeiten des E-Books benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions (Downloadlink in unserem E-Book-Shop verfügbar).

Beschreibung

Umfassende Darstellung aktueller Fragen zur Umsatzbesteuerung von innergemeinschaftlichen Warenbewegungen
Innergemeinschaftliche Reihen- und Dreiecksgeschäfte mit materiell-rechtlichen Regelungen
Pflichten des Unternehmers bei Aufzeichnungen, Rechnungsstellung und im Rahmen des innergemeinschaftlichen Kontrollverfahrens
Mit Praxisbeispielen, Arbeitshilfen, Tipps, Fällen, Checklisten, Formularen und Handlungsempfehlungen

Warenverkäufe bzw. Wareneinkäufe zwischen den verschiedenen Mitgliedstaaten der Europäischen Union haben in den letzten Jahren stetig zugenommen. Die zutreffende umsatzsteuerliche Behandlung solcher Warenbewegungen gestaltet sich seit der Einführung des sogenannten Umsatzsteuer-Binnenmarktes und dem damit verbundenen Wegfall der Grenzbesteuerung über die Einfuhrumsatzsteuer nicht unbedingt einfacher. Das Umsatzsteuerrecht hat sich in diesem Bereich, gerade auch durch die Rechtsprechung des BFH und EuGH stetig weiterentwickelt und verkompliziert.

Die Ausführungen dieses Buches bieten eine detaillierte Darstellung zu einzelnen Fallgestaltungen der Warenbewegungen innerhalb des EU-Binnenmarktes. Speziell die Themen innergemeinschaftlicher Erwerb, innergemeinschaftliche Lieferung, innergemeinschaftliches Verbringen, Fahrzeugeinzelbesteuerung, Versandhandel sowie innergemeinschaftliche Reihen- und Dreiecksgeschäfte werden im Hinblick auf ihre materiell-rechtlichen Grundlagen beleuchtet und mit Beispielen hinterlegt. Darüber hinaus wird den Pflichten des Unternehmers im Hinblick auf die Nachweisführung bei Steuerbefreiungen, der Rechnungsstellung und Aufzeichnungen im Bereich des innergemeinschaftlichen Kontrollverfahrens Rechnung getragen.

Das Buch beinhaltet die relevanten Rechtsänderungen, Urteile und BMF-Schreiben und wendet sich an alle Praktiker in den Unternehmen, die tagtäglich mit Sachverhalten des Binnenmarktes konfrontiert werden sowie an Steuerberater und Mitarbeiter der Finanzverwaltung.
Die 2. Auflage wurde inhaltlich erweitert und komplett überarbeitet.

Zielgruppe: Umsatzsteuerexperten, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Finanzverwaltung, Praktiker in den Unternehmenssteuerabteilungen, Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung.

Der Autor:
Matthias Goldhorn
, Diplom-Finanzwirt, Sachgebietsleiter Betriebsprüfung im Finanzamt Bautzen und seit Jahren für verschiedene Bildungsträger in der Steuerberateraus- und -fortbildung tätig.

Verfügbare Downloads

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 * 2 * 3 * 4 * 5 *
Wertung

Auch Interessant